Bericht von Florin Georgita 2km östlich des Dorfes Aiud am östlichen Rand der Siebenbürgischen Alpen und 60km südlich von der Stadt Cluj-Napoca (Klausenburg) im Frühjahr 1974 fand eine Gruppe von Arbeitern in einer Sandgrube am Ufer des Flusses Mures drei Objekte, die in den feinen Sand des Flusses eingebettet waren.Weiterlesen